WIRD WAHRHEIT GEFÄHRLICH, BEGINNT DIE ZENSUR.

Mit den ABSICHTLICH STRATEGISCH – GESTRICKTEN Diffamierungsmechanismen und der negative Etikettierung mit „Verschwörung“ / „Verschwörungstheoretiker oder dem anti-demokratischen politischen MOBBINGmit „Reichsbürger“ oder „Nazi“: Obwohl nach unseren Grundrechten im Grundgesetz jeder ein Recht auf MEINUNGSFREIHEIT und freie politische Anschauung OHNE BENACHTEILIGUNG garantiert bekommen „müsste“. WO IST HIER UNSERE „DEMOKRATIE“ UND WO SIND HIER UNSERE GRUNDRECHTE?

Lest nach, hier…

Also wer sind die hier die tatsächlichen intoleranten „Nazis“ und „Scheindemokraten, die blindgehorsam dem Unrecht der Meinungsverweigerung ignorant Folge leisten und Anderen IHRE EIGENE freie Ansicht und Meinungs VERWEHREN oder sie dafür diffamieren bzw. sozial – gesellschaftlich „ächtet“? Und mit welchem Recht?

VERSCHWÖRUNGEN GIBT ES SEIT JAHRTAUSENDEN und VIELE SIND WAHR und BELEGBAR!
Mythos Verschwörung? (3sat / Scobel mit Daniele Ganser, Andreas von Bülow, Thomas Grüter)

„Wir kennen zwar die „TOLERANZ von anderen Religionen wie z.B. den Muslimen, ect. aber die Toleranz von anderer POLITISCHER Meinung ist sehr vielen Deutschen fremd und wird in diesem „demokratischen“ Land permanent angegriffen, mit Füssen getreten. Obwohl wir es doch durch unsere dunkle Vergangenheit („nur“ 12 Jahre!) besser wissen müssten. Dass somit permanent gegen Grundrechte verstossen wird, interessiert diese „Scheindemokraten“ fragwürdigerweise nicht. Sie [meinen] die Demokratie zu schützen [mit Mitteln] fast wie aus der SS-Zeit: Mit purer INTOLERANZ und der sozialen Diffamierung / Diskreditierung.“ freehumans.me


„Verteidige dein Recht zu denken. Denken und sich zu irren ist besser, als nicht zu denken.“ Hypatia von Alexandria

Hypatia von Alexandria, geboren zwischen ca. 355 und 370 – gestorben 415, herausragende griechische Mathematikerin, Astronomin und Philosophin, die von fanatischen Christen grausam gefoltert, ermordet und anschliessend verbrannt wurde.


Die „LEGALSTE“ Verschwörungstheorie(n) sind die Religionen auf diesem Planeten: „Götzenverehrungen“ an einen Gott, einem alten Mann mit weissem Haar. Der „Glaube“ an eine „Theorie“, von der NICHTS BEWEISBAR ist. Werden Christen oder Muslime als „Spinner“ oder „Verschwörungstheoretiker“ bezeichnet anhand ihrer „Wunder“ und „Märchengeschichten“?

Auch wenn der aktuelle Wissensstand noch nicht fortgeschritten und aufgeklärt ist, heisst das nicht, dass Wahrheit oder eine Theorie nicht wahr sein muss!

Sehen wir unsere Vergangenheit an:

Die legal-konditionierte Sekte der Christen und ihre anerkannte „Theorie“ mit unbeweisbarem „Glauben“.

NUR WEIL UNSERE HEUTIGE BELEGTE WAHRHEIT DAMALS NOCH NICHT ERKANNT WAR, DURFTE MAN GALILEO GALILEI DAMALS DIFFAMIEREN / DENUNZIEREN??!

Galileo Galilei erklärte im 17. Jahrhundert das heutige wissenschaftliche anerkannte Sonnensystem und wurde damals dafür von der Kirche wie vom Staat mit Veröffentlichungsverboten und Gefängnis bestraft. Zusätzlich wurde er von vielen Mitmenschen dafür ausgegrenzt und gemobbt. Ein „Reichsbürger“ und „Spinner“.

Heute würde er gefeiert werden.

Martin Luther befreite das Volk von unsinnigen „menschgemachten“ Glaubensgeboten und geistig – finanzieller Ausbeutung durch die katholische Kirche. Auch ein „Verschwörungstheoretiker“. Die Geschichte ist voll davon.

https://www.bund-naturschutz.de/bund-naturschutz/erfolge-niederlagen/wiederaufbereitungsanlage-wackersdorf-waa.html