Rechtswidrige Versendung von „rechtskräftigen Gelben Briefen“

Deutsche Post und „Gelbe Briefe“ ART. 103 ABS.1 GG Rn 31 schreibt zwingend vor, dass amtliche Bescheide von einer Amtsperson ausgehändigt werden müssen: Die Deutsche Post AG erfüllt diese Voraussetzung nicht mehr und ist kein Staatsunternehmen mehr und somit nicht als privates Postservice befugt, rechtswirksam „gelbe Briefe“ zuzustellen oder amtliche/hoheitliche Aufgaben auszuführen. Ansonsten ist dies... Weiterlesen →

Nach oben ↑